Adolf-Rasp-Grundschule Kolbermoor
 Adolf-Rasp-Grundschule  Kolbermoor 

Aktuelles aus dem Schulleben 2016/17

Weihnachtsgottesdienst für die Viertklässler

Ein ganz besonderer Gottesdienst war es wieder, der Gottesdienst für unsere Viertklässler am
22. Dezember 2016. Unsere beiden Religionslehrerinnen Irmi Glas und Christina Rundshagen haben, wie auch schon in den Jahren zuvor, einen wundervollen, kleinen Gottesdienst gestaltet.

Frau Glas erzählte den Kindern die Geschichte vom vierten König, König Coredan, der sich mit den anderen drei Königen treffen wollte, um mit ihnen gemeinsam dem Stern zu folgen, der zum göttlichen Kind führte. Es kam in seinem Leben jedoch anders und erst als er schon sehr alt war, traf er Jesus. Ihn hatte er gesucht in all den Jahren. Endlich hatte er ihn gefunden.

Danach gab es die Möglichkeit ein Licht zu entzünden und ein kleines Gebet, eine kleine Bitte oder auch ein Dankeschön auszusprechen. Es wurden passende Lieder gesungen und gemeinsam gebetet.

Danke für die stillen Momente in der evangelischen Kirche.

Waschen, schälen, schnippeln und essen – die Klasse 2c kocht eine Gemüsesuppe!

 

Im Sachunterricht lernten die Kinder der Klasse 2c einige Gemüsesorten kennen.

Mit vielen dieser Gemüsesorten kochten die Schüler im November eine leckere Gemüsesuppe.

Zuerst stand fleißiges Waschen, Schälen und Schnippeln im Rezept, anschließend kam das Gemüse endlich in den Topf.

Die Suppe kochte friedlich vor sich hin, während emsige Helferinnen aufräumten und den Tisch deckten.

Nach einer halben Stunde konnten alle gemeinsam unsere Gemüsesuppe genießen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mütter, die uns hier tatkräftige unterstützt haben.

Mmmh, war das lecker!

Nikolausfeier bei Pro Vita  mit der 4a

Am Nikolaustag Nachmittag machten sich 15 Kinder der Adolf-Rasp-Schule gemeinsam mit Herrn Rogerio und Frau Glas auf den Weg, um die Nikolausfeier des Seniorenheimes Pro Vita mitzugestalten. Der Nikolaus begrüßte die Senioren sehr herzlich und erfreute die Gemüter mit Geschichten und adventlichen Anekdoten. Dazwischen sangen die Mädchen und Buben der Klasse 4a sehr beherzt immer wieder bekannte Adventslieder. Als die Kinder im Anschluss dem Nikolaus beim Verteilen der Geschenke an die Senioren behilflich sein durften, zeigten sich viele Kinder und Senioren sehr gerührt. Den Abschluss der Feier bildete ein gemeinsamer Genuss der Muffins, Stollen, Plätzchen und Bratäpfel.

Adventsfeiern

In der Adventszeit fanden an den Montagen kleine Adventsfeiern für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen in der Aula statt. Diese wurden von den Kindern durch eingeübte Gedichte, Lieder usw. kreativ gestaltet. Die 2. Klassen sorgten z. B. mit dem Lied „Eine Kerze leuchtet weit“ für eine stimmungsvolle Atmosphäre, während die 3. Klassen neben musikalischer Einlagen auch ein kleines Schauspiel mit dem Titel „Konferenz der Tiere“ präsentierten. Ebenso engagiert dabei waren auch die Schüler der 4. Klassen. So stellten sie u. a. einen Vorlesetext und Lieder wie „Jingle Bells“ und „Feliz navidad“ vor. Durch so viel Engagement der Schüler durften wir alle eine schöne Adventszeit an unserer Schule genießen.

Der Besuch in der Stadtbücherei

 

Die Klasse 3d wollte einen Ausflug machen. Er fiel wegen Regen aus. Doch dann nahm uns die Stadtbücherei in Kolbermoor spontan auf. Das nahm Frau Klahm auch gerne an. Die Klasse machte sich gleich auf den Weg und freute sich, als sie aus dem Schulhaus draußen waren. Dann fing es an zu regnen und alle beeilten sich, um in die warme Bücherei zu kommen. Als sie ankamen haben sie sich gefreut. Die Leiterin der Stadtbücherei begrüßte uns sehr freundlich und erklärte uns alles. Dann gingen wir zum Computer und dort hat sie uns gezeigt, wie wir Bücher in den Regalen finden können. Nun durften wir selbstständig durch die Bücherei schleichen. Wir haben uns Bücher aller Art angeschaut. Uns haben viele davon gefallen. Als wir gehen mussten waren alle sehr traurig. Leider mussten wir trotzdem gehen. Wir verließen die Bücherei und nach ein paar Sekunden wurde uns schon kalt. Dann kamen wir endlich im Schulhaus an. Alle waren matt, aber glücklich!

 

                                   von Emily Ried, Heidi Kajkut und Raffaela Rieder

Nikolausfeier

Am 6. Dezember fand der Hl. Nikolaus den Weg auch zu unserer Schule. Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen haben ihn in der Aula herzlich empfangen. Die Kinder erhielten großes Lob für ihre Lernfortschritte und für die Erstklässler hatte er sogar Lesestart-Täschchen dabei. Als Dank begeisterten die Kinder den Nikolaus u. a. mit einem Adventsjodler, dem Lied „Nikolaus, lieber Nikolaus“ und einer Tanzeinlage. Bei so viel Kreativität der Kinder war der Nikolaus sichtlich beeindruckt. Nach dieser gelungenen Nikolausfeier hoffen wir, dass er uns auch im nächsten Jahr wieder besuchen wird.

Adolf-Rasp-Grundschule Kolbermoor
Breitensteinstraße 1
83059 Kolbermoor

 

Telefon

+49 8031 9414690


Unsere Sekretariatszeiten:

Montag-Donnerstag 
7.30 Uhr -11.30 Uhr
Freitag

7.30Uhr-10.00Uhr       


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine:

  • 20.01.17
    Zwischeninformation für alle Schüler der 4. Jahrgangsstufe

     
  • 15.02.17
    "Die goldene Gans"
    Theatervorstellung der AG Theater
    Beginn der Elternvorstellung:

    10:40 Uhr

     
  • 17.02.17
    Zwischenzeugnisse/ Ausgabe der Lernentwicklungsbögen

     
  • 20.02.17
    Elterninfoabend
    "Fit für die Schule?"
    Wichtige Infos für einen erfolgreichen Schulstart
    "
    Beginn: 19:00 Uhr

     
  • 08.03.17
    Elterninfoabend "Warum ist mein Kind in der Ganztagesklasse an der ARS gut aufgehoben?"
    Infos zum Ganztag

    Beginn: 19:00 Uhr

     
  • 22.03.17
    Schuleinschreibung
    Unterrichtsende für alle Klassen um 11:20 Uhr

 

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zu den

Veranstaltungen unter dem Button "Termine"          

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Adolf-Rasp-Volksschule Kolbermoor

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.